Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Sonntag, 20. August 2017,

    Saarlandliga: Hasborn verliert in Köllerbach

    Der SV Hasborn musste am Samstagnachmittag die zweite Niederlage in Folge einstecken. Das Team von Trainer Mathäus Gornik verlor bei den Sportfreunden Köllerbach mit 0:2.

    Die Rot-Weißen begannen die Partie zu passiv und überließen den Hausherren das Spiel. Trotz vieler guter Möglichkeiten der Sportfreunde ging es torlos in die Halbzeit.

    In der zweiten Hälfte war Hasborn besser und hätte mehrmals zum Tor kommen müssen. Aber Köllerbach agierte cleverer und ging nach 70 Minuten durch Ognyan Mitkov in Führung. Danach fanden die Gäste nicht mehr ins Spiel. In der 84. Spielminute setzte Basel Haj Mohammad mit dem 2:0 den Schlusspunkt.

    ​​

    „Wir haben in der ersten Hälfte zu wenig investiert und in der zweiten Halbzeit unsere Chancen nicht genutzt. Von daher war es ein verdienter Sieg der Köllerbacher. Jetzt müssen wir beim Kirmesspiel gegen die SG Lebach/Landsweiler am Freitag eine Schippe drauflegen, um wieder zu punkten“, so Hasborns Vorsitzender Joachim Warken nach dem Spiel.

    SV Hasborn: Christian Reiter, Mischa Theobald, Nikolas Wilhelm, Steven Bruni, Mathäus Gornik, Steffen Wilhelm, Johannes Gemmel, Nicolas Küss, Lukas Biehl, Fundu Kamu, Jan Klein (79. Michael Bohlen)

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige