Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Freitag, 15. September 2017,

    Primstal: VfL möchte Überdachung am Clubheim sanieren und setzt auf Crowdfunding

    Der VfL Primstal ist ein familiärer Verein. „Der VFL Primstal ist eine große Familie. Sportliche Erfolge sind wunderschön, aber nicht das Wichtigste.“, so schreibt es der Verein auf seiner Webseite.

    Auf die Familie im Netz setzt der Fußball-Saarlandligist jetzt auch bei der Sanierung der Überdachung am Clubheim. Mit Hilfe von Crowdfunding möchte man die notwendigen Eigenmittel in Höhe von 5.000 Euro zusammenbekommen.

    Zum Projekt schreibt der Verein: „Mit der Errichtung einer Überdachung zwischen Clubheim und Sportplatz soll die Möglichkeit geboten werden, sportliche Veranstaltungen unter einem schützenden Dach zu verfolgen. Zugleich soll der „Cateringbereich“ besser vor wetterbedingten Störungen abgeschirmt werden. Die geplante Überdachung umfasst eine Fläche von rund 100m2. Die Kosten des Projektes belaufen sich auf 20.000 Euro. Da der VfL Primstal keinen Sponsor hat, muss ein beträchtlicher Teil der Kosten über Spenden finanziert werden.“

    Jeder der spendet, bekommt ein kleines Dankeschön vom Verein. Ab 5 Euro kann man sich beteiligen.

    Hier findet man alle Infos zum Projekt und über die Spendenmöglichkeiten.

    Foto: VfL Primstal

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige