Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Samstag, 4. März 2017,

    Nadine Schön in CDU Schattenkabinett für Bildung zuständig

    In drei Wochen, am 26. März 2017, wählen die Saarländerinnen und Saarländer einen neuen Landtag. Am Freitag stellte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) ihr Schattenkabinett vor. Die 33-jährige Bundestagsabgeordnete Nadine Schön aus Tholey soll im Falle eines CDU Wahlsieges als Bildungsministerin bereit stehen und auch die Themen Wissenschaft und Digitales abdecken. Auf Ihrer Facebookseite sagte Schön, die auch stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU Fraktion ist und in den Jahren 2004 bis 2009 Mitglied des saarländischen Landtages war, folgendes: „Ich freue mich, dass ich für den Bereich Bildung/Wissenschaft/Digitales dabei sein kann. Gerade hier liegt im SPD-geführten Ressort einiges im Argen. Wir haben ein tolles Team, das hoch motiviert in die letzten drei Wochen startet.“

    Neben der Juristin und zweifachen Mutter Nadine Schön wurde auch Innenminister Klaus Bouillon ins Schattenkabinett berufen. Er soll neben dem Innenressort zukünftig nach Willen der Saar CDU auch für alle Baumaßnahmen der Landesregierung verantwortlich sein. Finanzminister Stephan Toscani und Sozialministerin Monika Bachmann gehören ebenfalls dem CDU-Schattenkabinett an.

    Foto: Bonenberger

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige