Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Freitag, 18. August 2017,

    Mehrere Einbrüche im St. Wendeler Land

    Zu zwei Einbrüchen und einem Einbruchsversuch kam es im Landkreis St. Wendel, in der Nacht auf Mittwoch, den 16.08.2017.

    Der Bewohner des Klausnerhauses an der Kapelle in St. Wendel hörte gegen 2 Uhr nachts, wie jemand versuchte einen Rollladen des Gebäudes hoch zu schieben. Als der Mann nachgeschaut hat, seien zwei dunkel gekleidete Männer davon gelaufen. Die Polizei geht davon aus, dass die Männer in das Gebäude einbrechen wollten.

     

    Außerdem ist ein bislang unbekannter Täter in die Räumlichkeiten einer Fahrschule in St. Wendel eingestiegen, indem er eine Hintertür brachial aufgehebelt hat. Im Inneren wurde alles durchwühlt und schließlich ein Tablet-PC entwendet.

     

    Weiterhin sind bislang unbekannte Täter in die Pfarrscheune der Kirchengemeinde Marpingen eingestiegen. Zutritt wurde sich verschafft, indem ein Schloss der Eingangstür heraus gebrochen wurde. Im Inneren wurden weitere Türen auf die gleiche Art und Weise geöffnet und die Räumlichkeiten durchsucht. Über das Diebesgut ist bislang noch nichts bekannt.

     

    Die Ermittlungen in allen drei Fällen laufen. Hinweise bitte an die Polizei in St. Wendel.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige