Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Samstag, 14. Januar 2017,

    Junge Union Saar verleiht zum zweiten Mal den Jugendpreis

    Am 12. Januar 2017 verlieh die Junge Union Saar zum zweiten Mal den JUgendpreis. „Vor allem in der heutigen Zeit ist es uns besonders wichtig, das Ehrenamt im Saarland zu stärken und an die  Menschen zu denken, die normalerweise nur an andere denken“, so der Landesvorsitzende der Jungen Union Saar, Alexander Zeyer.

    Daher hat die Junge Union Saar im Jahr 2015 den „JUgendpreis“ ins Leben gerufen. Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in besonderer Art und Weise für andere einsetzen und einen Großteil ihrer Freizeit für das Ehrenamt opfern, sollen hier geehrt werden.

    In diesem Jahr entschied sich die Jury, bestehend aus der saarländischen Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann, SR-Intendant Thomas Kleist und dem Marketingchef von Energis Jochen Strobel, aus allen Bewerbern für die Katholische Jugend Quierschied (KJQ). Gemeinsam organisieren sie die jährliche Sternsingeraktion, ein Sommerzeltlager, Kinderdiskos und vieles mehr.

    Ebenfalls nominiert waren, OBERTHAListhenics, Voices und die Jugendkirche MIA, die sich durch besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet haben.

     

    Jetzt Fan werden: