Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Sonntag, 9. April 2017,

    Hermann Scharf: das außergewöhnliche Facebookprofil eines Landtagsabgeordneten

    Im saarländischen Landtagswahlkampf hat das Thema „Social Media“ eine große Rolle gespielt. Die Parteien verlagerten viele Kapazitäten ins Netz und auf Social Media Plattformen, vor allem auf Facebook, um für ihre Ideen und Botschaften zu werben. Auch hat jeder Landtagsabgeordnete aus dem St. Wendeler Land ein Facebookprofil oder –seite.


    Hermann Scharf von der CDU ist seit dem Jahr 2001 Mitglied des Saarländischen Landtages. Doch was der Oberthaler auf seinem Facebookprofil so alles postet, dürfte manchen Werbestrategen oder Social-Media-Experten Schweißperlen auf die Stirn treiben. Scharf berichtet von der Mehrzahl seiner Termine mit einem kleinen Post. Dieser enthält neben einer kurzen Botschaft standardmäßig auch Emoticons – klassisch bei ihm sind Diamanten, Tulpen und betende Hände. Das dürfte auf den ein oder anderen kitschig wirken, doch der Abgeordnete sieht das anders. „Ich bin auf Facebook einfach so, wie ich bin. Dazu gehören für mich auch die typischen Emoticons wie z.B. Diamanten, Tulpen oder betende Hände. Fehlen dürfen natürlich auch die Fotos nicht. Die mache ich alle selbst mit meinen Freunden vor Ort“, so Hermann Scharf. Und die Resonanz gibt ihm Recht: Seine Posts werden in der Regel von 100 oder mehr Personen geliked, mehr als bei anderen MdLs. Und das Profil wirkt wirklich authentisch und nicht durchgestylt. Ein Politiker zum Anfassen in Zeiten von Social Media.

    Jetzt Fan werden: