Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Montag, 3. Juli 2017,

    „Grandioses Konzert“ des Kinder- und Jugendchores Freisen

    „Wir waren hin und weg von euren genialen Stimmen und hatten sehr oft Gänsehaut und Tränen in den Augen. Bitte hört nicht auf, uns mit euren tollen stimmgewaltigen Liedern zu begeistern. Danke dafür.“ Oder „Ein grandioses Konzert! Wir freuen uns schon auf viele weitere Konzerte.“

     

    So oder so ähnlich lauteten übereinstimmend mehr als 50 Kommentare, die Besucher nach dem Chorkonzert des Kinder- und Jugendchores Freisen auf facebook gepostet hatten. Alle 350 Konzertbesucher waren davon überrascht, wie der Chor ein Jahr nach seiner Gründung es schaffen konnte, einen solch exzellenten Chorklang zu erarbeiten. Freisens Bürgermeister Karl-Josef Scheer überreichte dem Chor während des Konzertes einen Scheck der Wendelinusstiftung der Kreissparkasse St. Wendel und meinte: „Der Chor ist so unglaublich gut. Wie die das in der kurzen Zeit gemacht haben? Mir fehlen die Worte.“

    Und tatsächlich hatten die 30 Sängerinnen und Sänger die Begeisterung des Publikums entfacht und die Herzen der Menschen gerührt. Das lag nicht nur an der stimmbildnerischen Qualität, die Chorleiter Rolf Mohr mit seinen Kindern und Jugendlichen erarbeitet hatte, sondern auch an dessen geschickter Liedauswahl. So überzeugte der Chor gleich zu Beginn mit zwei anspruchsvollen, sehr souverän vorgetragenen Kompositionen des amerikanischen Komponisten Jim Papoulis, eines davon sogar mit Begleitung eines Cellos, um gleich danach mit begeisterndem Schwung zwei Gospels zu präsentieren.

    Und so wechselten besinnliche, anrührende Chortitel wie Leonard Cohen’s „Halleluja“ oder der Westlife-Klassiker „You Raise Me Up“ ständig mit schwungvollen Liedern wie Edwin Hawkins „Oh happy day“ oder Mike Chapman’s „Papa Joe“. Das Publikum klatschte durchweg frenetisch, es gab immer wieder laute, begeisterte Zurufe. Am Ende erhoben sich alle 350 Besucher von ihren Plätzen und applaudierten lange. Der Chor kam um eine Zugabe nicht herum.

    Am 2. Advent veranstaltet der Kinder- und Jugendchor Freisen sein nächstes Konzert. Wieder um 17 Uhr und wieder in der St. Remigius Kirche in Freisen präsentiert er dann sein erstes Weihnachtskonzert.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige