Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Samstag, 13. Mai 2017,

    Fußball-Saarlandliga: SV Hasborn siegt zu Hause gegen den SV Auersmacher

    „Wir haben heute richtig gut gespielt und hochverdient gewonnen“, so Hasborns Trainer Mathäus Gornik am Freitagabend nach dem 1:0 Heimerfolg seiner Mannschaft gegen den SV Auersmacher.

    Die Rot-Weißen starteten stark in die Partie und attackierten die Gäste früh. Die erste gute Torchance hatte Jan Klein, der alleine vor dem Torwart der SVA auftauchte und mit dem Außenriss abzog. Doch Auersmachers Schlussmann Florian Schworn hielt den Ball sehenswert. In der 19. Minute sollten Kleins Bemühungen zum Torerfolg führen. Nachdem sich Steffen Hoffmann über die Außenbahn durchsetzen konnte, schob er zur Führung für den RWH ein. Danach dominierte Hasborn weiter das Spiel.

    In der zweiten Halbzeit agierte der SV Hasborn zurückhaltender und setzte auf Konter. Die beste Möglichkeit die Führung auszubauen hatte Steffen Hoffmann, der alleine aufs Tor zulief und dann am Keeper der Gäste scheiterte. Weitere Chancen vergaben Johannes Gemmel und Nikolas Wilhelm. Kurz vor Abpfiff kam Auersmacher nach Ballverlust von Matthias Thul zu einer Tormöglichkeit, jedoch vereitelte Michael Rauber diese.

    Nach dem Spiel wurden die Spieler Mathias Zöhler und Andre Mittermüller, die beide zum SV Thalexweiler wechseln, sowie Thomas Holz, der Spielertrainer bei der SG Bostalsee wird, vom Verein verabschiedet.

    Im letzten Spiel der Saison ist der SV Hasborn am Sonntag, 21. Mai, um 15 Uhr bei den Sportfreunden Köllerbach zu Gast. Der Termin kann sich noch ändern.

    Für den SV Hasborn spielten: Christian Reiter, Matthias Thul, Mischa Theobald, Thomas Holz (70. Johannes Gemmel), Jan Klein (60. Nikolas Wilhelm), Michael Rauber, Karsten Rauber, Stefan Steinbeck (84. Mathias Zöhler), Steffen Hoffmann, Steven Bruni, Andre Mittermüller

    Jetzt Fan werden: