Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Sonntag, 3. Dezember 2017,

    Cusanus Gymnasium: „Sterneküche macht Schule“ mit Sternekoch Stefan Marquard

    Letzte Woche konnten sich die Schülerinnen und Schüler des Cusanus Gymnasiums über einen ganz besonderen Besuch freuen. Sternekoch Stefan Marquard kam an die Schule, um mit ihnen zu kochen und ihnen zu zeigen, wie man schnell leckere und vor allem gesunde Gerichte zubereiten kann.

    Mit dem Projekt „Sterneküche macht Schule“ ist Marquard zusammen mit der Krankenkasse Knappschaft in ganz Deutschland unterwegs, um sich für gesunde Ernährung an Schulen einzusetzen. Im letzten Jahr hat Marquard bereits 15 Schulen besucht, um das Mensaessen dort nachhaltig zu verbessern. Dafür werden die Mitarbeiter in der Küche sowie zahlreiche Schülerinnen und Schüler miteinbezogen.

    Im Rahmen dieses Projekts ist der Profikoch jeweils einen ganzen Tag an einer ausgewählten Schule. Dort trainiert er das Küchenteam, analysiert und optimiert gemeinsam mit dem Mensateam die Abläufe, Arbeitsweisen und eingesetzte Lebensmittel. Dass die Schüler miteinbezogen werden, hat oftmals den Effekt, dass sie das Gelernte mit nach Hause nehmen und gemeinsam mit ihren Eltern ihre Ernährung nachhaltig verbessern.

    Das Projekt verspricht einen nachhaltigen Erfolg. Stefan Marquard analysiert den gesamten Verpflegungsprozess an der jeweiligen Schule und entwickelt gemeinsam mit allen Beteiligten individuelle Programmbausteine, die zur langfristigen Verbesserung des Essens beitragen. Diese münden letztlich in einen Abschluss fester Vereinbarungen. Die Arbeitsergebnisse werden in schriftlicher Fassung an Köche, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und Eltern übergeben und stellen eine Grundlage für dauerhafte, schmackhafte und gesunde Verpflegung dar. Auf dieser Basis können entsprechende Verträge mit Lieferanten und Betreibern geschlossen werden.

    Die Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse des Cusanus Gymnasiums gingen hochmotiviert ans Werk. Marquard erklärte ihnen, welche Gerichte sie gemeinsam zubereiten und was sie dafür tun müssen. Dann ging es zur Sache. Jeder einzelne erledigte konzentriert sein Aufgabe und konnte sich schlussendlich selbst davon überzeugen, dass gesund auch lecker sein kann. Schulleiter und geladene Gäste waren begeistert vom fertigen Menu und die Schüler waren stolz auf die von ihnen gemeinsam mit Sternekoch Marquard kreierte Mahlzeit.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige