Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Mittwoch, 2. August 2017,

    Bauarbeiten am Autobahndreieck Nonnweiler

    Am Donnerstag, 03.08.2017, führt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) auf der A1 im Bereich des Autobahndreiecks Nonnweiler Asphaltarbeiten durch.
    Betroffen ist die Normalspur in Fahrtrichtung Trier auf einer Länge von 150 Metern. Der Verkehr wird einspurig an der Arbeitsstelle vorbei geführt.
    Die Arbeiten beginnen gegen 7:00 und sind gegen 18:00 beendet.

     

    Am Freitag, 04.08.2017,  von 7:00 bis 18:00 Uhr, wird die Asphaltdecke derselben Strecke im Bereich der Überholspur, in Fahrtrichtung Trier, instandgesetzt.
    Auch hier wird der Verkehr  einspurig an der Baustelle vorbei geführt.
    Da die Arbeiten während der Ferienzeit stattfinden rechnet der LfS an beiden Tagen nicht mit Verkehrsbehinderungen.
    Aufgrund von Witterungseinflüssen ist es möglich, dass sich die Arbeiten verzögern oder auf einen anderen Termin verschoben werden müssen.

    Am Samstag, 05.08.2017, erneuert der LfS auf der A1 zwischen dem Dreieck Nonnweiler und der Abfahrt Nonnweiler in Fahrtrichtung Saarbrücken die Fahrbahndecke.
    Die Arbeiten werden unter Vollsperrung des Astes in Richtung Saarbrücken durchgeführt.
    Um die Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer möglichst gering zu halten finden die Arbeiten am Wochenende und während der Ferienzeit statt.
    Der Verkehr in Richtung Saarbrücken wird über die A 1 Anschlussstelle Nonnweiler – Bierfeld (134) umgeleitet.
    Auch hier beginnen die Arbeiten um 7:00 Uhr und werden gegen 18:00 Uhr beendet sein.
    Auch hier ist es aufgrund von Witterungseinflüssen möglich, dass sich die Arbeiten verzögern oder auf einen anderen Termin verschoben werden müssen.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige